„FuG goes Fraport!“

Von Menschen, die gingen, um eine nächtliche Tour vom Fernbahnhof bis in den Flughafen Frankfurt zu erleben.

Ein Event wie kein anderer. Gefühlt waren noch nie so viele Leute da. Wenn sich die geheimen Volkszähler nicht vertan haben, dann hatten wir 52 Teilnehmer.

„Wohooooo! FuG wächst und wächst.“

Was viele vielleicht nicht erahnen, dieser Event hat im Vorfeld einiges an Organisationsgeschick gefordert. Möchte man nicht ahnen. Alleine die Vorbereitungszeit hat 4 Wochen in Anspruch genommen. Umso schöner, dass dann auch viele Fuggies so zahlreich erschienen sind. Ein besondere Dank geht an dieser Stelle auch an Patrick Hummel für die grossartige Unterstützung.

Die Fraport und insbesondere „The Squaire“ waren schon eine ganz außergewöhnliche Kulisse. Da wir einen Spätstart an den Tag gelegt hatten, konnten wir geschickt dem Touristentrouble aus dem Weg gehen und alle Ecken und Kanten auf modernem Celluloid festhalten

Danke an alle Teilnehmer und die zahlreichen Einsendungen. Hier eine kleine Vernissage.

Frank Wolf

Tom Obert

Marc Obert

Björn Wilps

Christine Meyerhöfer

Michael Illmann

Sabine Eggers

Thomas Stähler

Torsten Henn

Gabi Appel

Dieter Kaufmann

Michael Peitz

Benjamin

Ralf Otterbein

Hans-Jürgen Stumpf

Sascha Klein

„To be reloaded …..

Cheers
/S

  • Blende: ƒ/11
  • Kamera: ILCE-6000
  • Brennweite: 139mm
  • ISO: 100
  • Verschlusszeit: 30s
%d Bloggern gefällt das: